Tunesien-Urlaub

Tunesien liegt in Nordafrika direkt am Mittelmeer. Die Hauptstadt ist Tunis. In Tunesien wird vorrangig Arabisch gesprochen und geschrieben. Durch das Protektorat Frankreichs während der Kolonialzeit ist vielen Tunesiern die französische Sprache geläufig. Der Islam ist Staatsreligion. Die Esskultur in Tunesien ergibt sich aus einer Vielzahl von Einflüssen überwiegend arabischer und südeuropäischer Länder. Getreidesorten, Gewürze und Lammfleisch dominieren die tunesische Küche.

Herrliches Klima

wunderschöne und gute Hotels warten
Top-Hotel mit Pool - typisch für die Urlaubsorte

Bei einem Tunesien-Urlaub erwartet den Besucher ein angenehmes Klima aus mediterraner Milde und trockener Wärme. Im Sommer können die Maximaltemperaturen jedoch bei fünfundvierzig Grad liegen. Die gute ausgebaute touristische Infrastruktur und vergleichsweise günstige Preise machen Tunesien zum idealen Ziel für Pauschalurlauber.

Pauschalurlaub in einem zauberhaften Land

Zwischen orientalischer Tradition und westlicher Moderne entwickelt sich in Tunesien ein wahres Paradies für Urlauber. Mit Preisen, die äußerst günstig sind und hervorragenden Leistungen hat sich das nordafrikanische Land zu einem Pauschalurlaubsziel erster Klasse entwickelt. Mitten drin: Djerba! Die Insel hat Traumstrände, bietet Tauchern und Wasserratten wunderbare Freizeitvergnügen und hat für einen Tunesien-Urlaub eine Menge Erholung und Spaß zu bieten.

Schöne Sandstände auf Djerba
Urlaub an schönen Stränden auf Djerba

beeindruckende Naturschätze

Das Atlasgebirge und die Küste von Tunesien bestechen mit ihrem mediterranen Waldbestand und der interessanten Fauna. Im Norden des Landes liegt ein Sumpfgebiet und der Ichkeul Nationalpark, der wegen seines großen Vogelbestandes zum Unesco-Naturerbe ernannt wurde. Bei einem Tunesien-Urlaub bietet hier der Djebel Chambi Nationalpark ein gutes Ausflugsziel. Im Süden des Landes liegt die Trockenzone mit Steppen und Halbwüsten. Im Bou-Hedma Nationalpark lassen sich unterschiedliche Antilopenarten beobachten.

Wassersport, Tauchen, Traumstrände - Badeurlaub pur

Mit eintausenddreihundert Kilometern Küstenlinie bietet Tunesien im Urlaub nicht nur kulturell interessante Stätten, sondern auch die Möglichkeit zum Entspannen und Sonnen. Die Strände locken mit feinem weißen Sand. Zu den beliebtesten Zielen bei einem Tunesien-Urlaub zählen die Küstenstädte Monastir und Hammamet.

Zwischen Hauptstadt und Landesinnerem

Historische Stätten von El Djem
Ausflug zu historischen Stätten: Das Colosseum von El Djem

In der Hauptstadt Tunis erwartet den Besucher arabisches Großstadtflair. Ausflüge in die Sahara oder zu archäologischen Stätten wie Karthago sind während eines Tunesien-Urlaubs ebenfalls sehr beliebt. Wer einen Tunesien-Urlaub macht, kann sich am besten per Bus, mit dem Sammeltaxi oder der staatlichen Eisenbahn SNCFT fortbewegen. Denn der Urlaub in Tunesien wird nicht zuletzt auch durch das umliegende Land interessant. Orientalische Architektur und Kultur prägt die Region, dazu bieten schroffe Berglandschaften, Sandwüsten und herrliche Strände am Mittelmeer alles, was man für einen Tunesien-Urlaub benötigt. Auf einer Rundreise durch Tunesien kann der Urlaub richtig genossen werden, ohne etwas zu verpassen.

Günstigen Urlaub buchen

Kameltrekking in die Sahara
Gehört dazu: Wüstenausflug in die Sahara auf einem Kamel

Tunesien bietet eine orientalische Vilefalt, westliche Standards und eine wunderschöne Landschaft sowie ein sonniges Klima. Ideal, um das Land bei einer Reise zu entdecken. Informieren Sie sich über Flüge nach Tunesien und die Hotels im Land. Buchen Sie jetzt Ihren Tunesien-Urlaub!

Sicherheitshinweise

Bitte beachten Sie die aktuelle politische und gesellschaftliche Entwicklung in Tunesien. Ein Tunesien-Urlaub gilt grundsätzlich als sicher. Bitte konsultieren vor dem Buchen eines Urlaubs jedoch die aktuellen Informationen des Auswärtigen Amtes. Bei Problemen in Tunesien wenden Sie sich am besten an die Deutsche Botschaft in Tunis.